Tierheilpraxis Monika Andree
Naturheilkunde für Pferde
 

EPOS-Therapie

 

=Energetische PferdeOsteopathie nach Salomon

 

Unter energetischer Pferdeosteopathie wird eine sanfte Form der Osteopathie verstanden, die durch energetische Maßnahmen unterstützt und abgerundet wird.

 

Diese Therapie ist ganzheitlich aufgebaut und vereint in ihrem Konzept verschiedene Therapieansätze:

  • Osteopathie   
  • Homöopathie
  • Akupunktmassage
  • Faszienmassage
  • Phytotherapie
  • Lasertherapie
  • Farblichttherapie

All diese Therapieformen werden durch den kinesiologischen Muskeltest miteinander verbunden und aufeinander abgestimmt.

 

Da es sich um eine ganzheitliche Therapieform handelt, beschränkt sich die Behandlungsmöglichkeit nicht nur auf  Störungen im Bewegungsapparat.
Allerdings sind dies die vom Pferdebesitzer oder Reiter am häufigsten genannten Gründe für eine Epos-Therapie. Durch die osteopathische Behandlung können aber nicht nur Wirbelblockaden gelöst werden, die die Bewegungen des Tieres behindern, sondern auch die Versorgung der inneren Organe oder der Muskulatur kann durch die gelösten Blockaden verbessert werden und entsprechende Auswirkungen auf das Wohlbefinden Ihres Vierbeiners haben.

 

 

 

Hinweis im Sinne des § 3 HWG:
Bei der hier vorgestellten Methode sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.


 
                                  Tierheilpraxis-Andree                                   IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG